diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für Teilzeit und Vollzeit (Vollzeit 38h/Woche)

Die Residenz Bad Vöslau sucht zum sofortigen Eintritt eine/n diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/In mit Menschlichkeit, Herzlichkeit und Kompetenz für Teilzeit und Vollzeit (Vollzeit 38h/Woche)

 

Aufgabenbereiche

  • eigenverantwortliche Umsetzung des Pflegeprozesses sowie aller Tätigkeiten nach dem GuKG
  • Durchführung von präventiven, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Begleitung und Beratung von BewohnerInnen und Angehörigen
  • umsetzen von Betreuungs- und Pflegekonzepten
  • Sicherstellung einer zeitgemäßen, sach- und fachgerechten Pflegequalität unter Beachtung von Expertenstandards und gruppeninternen Standards
  • Umsetzung von Qualitätsstandards
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Qualifikation und Anforderungen

  • Diplom der allgemeinen oder auch der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • vorzugsweise Berufserfahrung im geriatrischen Bereich
  • hohe Sozialkompetenz und Teamorientierung
  • Erhaltung und Weiterentwicklung eines positiven und konstruktiven Arbeits- und Betriebsklimas
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
  • Freude an der Arbeit mit älteren Menschen

 

Damit können Sie uns überzeugen

  • Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Lust im Team mitzugestalten, aber selbständig und eigenverantwortlich zu handeln
  • Motivation und Freude an der Pflege und Betreuung älterer Menschen

 

Damit wollen wir Sie überzeugen

  • Bezahlung nach Verwendungsgruppe 7 des SWÖ. Mindestbruttogehalt bei 38 Stunden 2.258,30 Euro exkl. Zulagen. Bereitschaft zur Überbezahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation möglich.
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung in einer offenen und konstruktiven Unternehmenskultur
  • ein Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können
  • Perspektive in einem langjährigen Unternehmen
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eigenverantwortlicher und selbständiger Tätigkeitsbereich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Wir stehen für hohe Kunden- und Mitarbeiterorientierung, Qualität, Wertschätzung, kreative Ideen, sowie für den Mut zur Veränderung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbung@srbv.at und richten diese an Frau Andrea Spreitzer.