diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn für 38h/Woche

Die Residenz Bad Vöslau sucht zum sofortigen Eintritt eine/n diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/In mit Menschlichkeit, Herzlichkeit und Kompetenz für 38h/ Woche

 

Aufgabenbereiche

  • ganzheitliche Betreuung unserer BewohnerInnen im CarePoint als auch im stationären Bereich
  • eigenverantwortliche Umsetzung des Pflegeprozesses sowie aller Tätigkeiten nach dem GuKG
  • Durchführung von präventiven, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Begleitung und Beratung von BewohnerInnen und Angehörigen
  • Umsetzung von Qualitätsstandards
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Qualifikation und Anforderungen

  • Diplom der allgemeinen oder auch der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • vorzugsweise Berufserfahrung im geriatrischen Bereich
  • hohe Sozialkompetenz und Teamorientierung
  • Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
  • Freude an der Arbeit mit älteren Menschen

 

Damit können Sie uns überzeugen

  • Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Lust im Team mitzugestalten, aber selbständig und eigenverantwortlich zu handeln
  • Motivation und Freude an der Pflege und Betreuung älterer Menschen

 

Damit wollen wir Sie überzeugen

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung in einer offenen und konstruktiven Unternehmenskultur
  • ein Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können
  • Perspektive in einem langjährigen Unternehmen
  • ein angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • hervorragende Verpflegung
  • Fitnessmöglichkeiten im Haus
  • ein positives Ambiente in wundervoller Umgebung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit im CarePoint, wie auch im stationären Bereich
  • eigenverantwortlicher und selbständiger Tätigkeitsbereich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Verwendungsgruppe 7 des SWÖ. Mindestbruttogehalt bei 38 Stunden 2.258,30 Euro exkl. Zulagen. Bereitschaft zur Überbezahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation möglich.

 

Wir stehen für hohe Kunden- und Mitarbeiterorientierung, Qualität, Wertschätzung, kreative Ideen, sowie für den Mut zur Veränderung.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich direkt über unsere Website und richten diese an Herrn Walter Petschnig BSc, MSc

 

zur Bewerbung